Aktuell im Podcast …

Podcast #39 Die Gaunerkartei

Werbung
Advertisement

Podcast #39 Die Gaunerkartei

Podcast #39 Die Gaunerkartei

Podcast

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 …

Text: Website (http://gaunerkartei.de)

Ein Interview mit Claus Heinrich Bill M.A. B.A.

Weitere Informationen

 

Themen im Podcast

 

Briefkasten

 

Abspann

Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.
~ Goethe, Faust I, Vers 682f.

Viel Spaß damit – Timo!

Play

Literatur – Neuerscheinungen Juni 2017 (Cardamina Verlag)

Der Cardamina Verlag hat in seinem Juni-Newsletter über die folgenden Neuerscheinungen informiert.

Die Edition „Familien im Maifeld“

Dazu ergänzende Literatur

Alle genannten Publikationen sind beim Cardamina Verlag verfügbar:

CARDAMINA® VERLAG, Susanne Breuel
Briefanschrift: Postfach 1233, 56572 Weißenthurm
Hausanschrift: Pielau 2, 56575 Weißenthurm
Telefon/Fax: 0700 / 2827 3835
kontakt@cardamina.de, www.cardamina.de

Literatur – Neuerscheinungen Mai 2017 (Cardamina Verlag)

Der Cardamina Verlag hat in seinem Mai-Newsletter über die folgenden Neuerscheinungen informiert.

Neue Ortsfamilienbücher

Neue Chroniken

Sonstige Schriften

Alle genannten Publikationen sind beim Cardamina Verlag verfügbar:

CARDAMINA® VERLAG, Susanne Breuel
Briefanschrift: Postfach 1233, 56572 Weißenthurm
Hausanschrift: Pielau 2, 56575 Weißenthurm
Telefon/Fax: 0700 / 2827 3835
kontakt@cardamina.de, www.cardamina.de

Der Genealogentag 2017 steht in den Startlöchern #69DGT17

Das nächste Großereignis der Genealogie in Deutschland steht mit dem 69. Deutschen Genealogentag in Dresden vom 22. bis 25. September 2017 in den Startlöchern. Ab sofort könnt ihr euch für das Vortragsprogramm und den Festabend anmelden.

Anmeldung für Deutschen Genealogentag 2017 gestartet

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Anmeldung zum diesjährigen 69. Deutschen Genealogentag in Dresden ab sofort möglich ist – und zwar zum Frühbucherpreis von nur 19 Euro! Darin inbegriffen sind die Teilnahme an allen drei Programmtagen (Freitag, Samstag, Sonntag) sowie die Tagungstasche und das Begleitmagazin.

Außerdem können Sie sich ebenfalls bereits jetzt für den Festabend mit Buffet am Freitag im art’otel Dresden anmelden. Aufgrund der logistischen Möglichkeiten ist die Teilnehmerzahl auf 200 Plätze begrenzt – buchen Sie also jetzt!

Folgen Sie dazu einfach diesem Link: http://genealogentag.de/anmelden.
Das Organisationsteam sowie der gesamte Verein freuen sich darauf, Sie in Dresden begrüßen zu dürfen!

Die Sache mit den Tassen!

Wer von euch in den sozialen Netzwerken mitliest, erinnert sich vielleicht noch an die Idee mit den Tassen. Das ganze war eine recht spontane Idee mit noch wenig Hintergrund. Aber das ganze sieht einfacher aus als gedacht …

Natürlich könnte ich nun einfach mal von jeder Sorte 20 Tassen kaufen und wer eine möchte, dem verkaufe ich diese, aber bei 5 Motiven sind es schon 100 Tassen zu je 15,00 € … whow, das funktioniert schonmal nicht.
Aber ich habe eine Lösung für mich und hoffentlich euch gefunden. Es gibt im Internet einen Shop in dem ich das Design hinterlegen kann und ihr nach eurem Bedarf diese Tassen bestellen könnt.

Wer nun eine von diesen Tassen haben möchte, schreibt mir bitte eine Email (timo@derGenealoge.de) und erhält dann von mir den Link um die jeweilige Tasse/Tassen zu bestellen. Die Tassen werden dann bei dem Dienstleister (Zazzle) auf eigene Rechnung bestellt.

Wer noch Ideen für einen Spruch hat, kann diesen auch gerne mitsenden und auf die Tasse gedruckt bekommen.

Wer jetzt schon mal schauen möchte, welche Produkte es bei Zazzle noch so gibt, kann auf der Website zazzle.de stöbern.

Diese Seite verwendet Cookies! Wenn Sie die Seite weiterhin besuchen, akzeptieren Sie diese Nutzung. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern erklären sind Sie damit einverstanden.

Schließen