Aktuell im Podcast …

Podcast #26 Erstes Deutsches Genealogiemuseum

Werbung

24. Genealogiestammtisch Limbacher Land, 04.02.2015

Pressemitteilung René Gränz

Genealogiestammtisch zum Thema: “70 Jahre nach den Weltkriegen – Forschungsansätze für ein besonderes Thema”

Zum Thema „70 Jahre nach den Weltkriegen – Forschungsansätze für ein besonderes Thema“ werden Geschichte der Weltkriege im Limbacher Land für Familien- und Heimatforscher beim nächsten offenen Stammtisch am 04.02.2015 im Hotel Lay-Haus Limbach-Oberfrohna angesprochen

Wir starten mittlerweile in die 9. Saison der Veranstaltungsreihe “Genealogiestammtisch Limbacher Land”. Zum 24. Mal treffen sich interessierte Familien- und Heimatforscher des Limbacher Landes und darüber hinaus im Hotel Lay-Haus zu informativen Vorträgen, spannenden Gesprächen und fruchtbringenden Gedankenaustausch.

Wir laden ein, zum 24. Genealogiestammtisch “Limbacher Land”, der ganz dem Thema gewidmet ist:

70 Jahre nach den Weltkriegen – Forschungsansätze für ein besonderes Thema.

Hierzu treffen wir uns am 04.02.2015, 19.00 Uhr, im Hotel Lay-Haus. Continue reading

CompGen Newsletter, Januar 2015

CompGen 25 Jahre LogoDer Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen), hat seinen aktuellen Newsletter Januar 2015 veröffentlicht.

Es sind wieder viele spannende Themen enthalten die sich lohnen gelesen zu werden!

 

COMPUTERGENEALOGIE
MAGAZIN FUER FAMILIENFORSCHUNG

NEWSLETTER NR. 01/2015

 

* Mitarbeiter gesucht

PROJEKT-INFORMATIONEN

* Neue Adressbücher
* Kölner Adressbücher
* Neue Online-OFBs
* Familienanzeigen

INTERNET

* Digitales aus Dresden
* Größtes Kriegerdenkmal
* Neu bei FamilySearch
* Neu bei MyHeritage
* Quellen in Luxemburg
* Weblinks als Kacheln
* Wiener Zeitung
* Ancestry-Report 2014

SOFTWARE

* Reunion for Mac
* Family Tree Builder für Mac
* HazaData.com

WISSEN

* Deutschsprachige Medien
* Zeitschrift HANSA als Digitalisat
* Schweizer Namen
* Familiennamen weltweit

ARCHIVE

* Kirchenbücher Magdeburg restauriert
* Betatest Kirchenbuchportal/Archion
* Personalakten GLA Karlsruhe

MEDIEN

* Tipps für Genealogen

GELESEN IN …

* WZ-Newsline
* RP-Online
* Flensburger Tageblatt
* ZEIT-Magazin
* Frankfurter Rundschau
* Hessische Allgemeine
* DIE WELT

VEREINE/GRUPPEN

* DAGV-News 4/2014

TERMINE

* Genealogie-Seminar der BGG “Roter Adler”
* Erster Eschweiler Genealogentag
* Seminar Qualifizierter Genealoge
* Genealogischer Kalender Januar/Februar

#RootsTech App für iOS und Android verfügbar

RootsTech AppNur noch knapp vier Wochen bis zur RootsTech in Salt Lake City und FamilySearch hat eine PlanungsApp für Konferenzteilnehmer veröffentlicht.

Mit der App können die Nutzer:

  • persönlichen Zeitplan für Vorträge erstelen
  • Sprecher Informationen
  • Aussteller Informationen
  • mit Konferenzteilnehmern in Kontakt treten
  • direkt aus der App twittern
  • und einiges mehr!

Wer einen Besuch auf der RootsTech plant, kann sich die kostenlose App im iOS App Store oder Google Play Store laden.

Quelle: https://familysearch.org/blog/en/scheduling-tools-rootstech-2015/

Genealogie für Anfänger (eBook)

Vor einigen Tage wurde ich auf ein neues eBook aufmerksam, dass sich im speziellen an Ahnenforschung-Anfänger richtet. Das bisher sechste eBook von Jens Lehmann, fasst seine Erfahrungen zum Thema Genealogie zusammen und richtet sich explizit an Anfänger.

Noch heute, am 11. Januar gibt es die eBook von Jens Lehmann bei amazon.de kostenlos zu laden. Danach wird das Buch vermutlich wieder auf den regulären Preis von etwas mehr als drei Euro wechseln.

Eine weitere Alternative ist das von David Krüger dauerhaft kostenlos angebotene Heft “Tipps für Angehende Ahnenforscher“. Das Heft oder auch den Inhalt hat David Krüger auf seiner Website www.david-krueger.de zur Verfügung gestellt.

Genealogie für AnfängerBlog: Mein Weg zum Self-Publisher

Buch zur Genealogie (Familienforschung) ist fertig und online

Es ist also vollbracht. Mein neuestes E-Book ist fertig. Ich habe auch dieses Mal ein Thema gewählt, mit den ich direkt auch etwas zu tun habe. Über Jahre habe ich mich mit der Familienforschung, mit meiner Familie beschäftigt. Ein durchaus sehr interessantes Thema. Da ich selber weiß, wie schwierig und Komplex das alles werden kann, habe ich kurzerhand einen Ratgeber dazu geschrieben.

Spaß hat es durchaus gemacht, alles nieder zu schreiben und für Anfänger in einem E-Book zusammen zu fassen. Ich kenne das noch von meinen eigenen Anfängen, wie schwierig und undurchschaubar einzelne Bereiche sein können, wenn man mit der Familienforschung beginnt. Überhaupt der Beginn war damals schwierig und hat mich einiges an Zeit gekostet.

Mein Buch zum Thema Genealogie richtet sich ausschließlich an diejenigen, die vorher noch keine Familienforschung betrieben haben, als ganz neu im Thema sind. Für Fortgeschrittene Genealogen ist dieses E-Book eher nicht geeignet. Ihr findet das E-Book “Genealogie für Anfänger” auf Amazon .

Quelle: https://meinwegzumpublisher.wordpress.com/2015/01/06/buch-zur-genealogie-familienforschung-ist-fertig-und-online/

Read

eBook – Genealogisches Publizieren

Die Geschichten um unsere Vorfahren machen den Reiz aus immer mehr über die eigene Familie zu erforschen und zu dokumentieren. Wann aber ist der richtige Zeitpunkt zum veröffentlichen und in welchem Medium – genau mit diesen Aspekten befasst sich die Publikation von Peter Teuthorn, die er jedem interessierten kostenlos als eBook und PDF, oder auch als Taschenbuch zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellt.

Besonders Forscher die sich mit dem Thema Publikation befassen, sollten sich diese Möglichkeit nicht nehmen lassen und auf das Wissen von Peter Teuthorn zurückgreifen.

Genealogisches Publizieren, Peter Peter TeuthornPT behandelt in seinem ersten eBook die heutigen Möglichkeiten für Genealogen, Ergebnisse ihrer oft jahrelangen Forschung zur Familiengeschichte mit verschiedenen Publikationsformen adäquat darzustellen. Dabei wird den digitalen Formen die ihnen zukommende Bedeutung eingeräumt. Das unterstreicht der Autor damit, dass er dieses Buch im Original als eBook herausgibt. – Das besondere Augenmerk ist auf den ‘Anfänger im Schreiben’ gerichtet. Download über das Cover-Icon.
Zusätzlich steht eine PDF-Datei im Format DIN A5 für möglichen Broschürendruck zur Verfügung.

eBook – Genealogisches Publizieren

Teuthorn, Peter: Genealogisches Publizieren, Gilching 09/2014, PT-Self-Publishing (Taschenbuch) 85 Seiten, € 5,90.

Weitere Informationen von Peter Teuthorn:
http://teuthorn.net/feuilleton/?page_id=4095

Read